Grußwort Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Bernd Löwe

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Bernd Löwe

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu unserem Curriculum „Psychosomatische Grundversorgung“ im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und in der Schön Klinik Hamburg Eilbek möchten wir Sie herzlich einladen.

Die psychosomatische Grundversorgung hat sich als ausgesprochen hilfreiches Instrument bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit belastenden somatischen wie psychischen Erkrankungen und auch bei der Prophylaxe von eigenem „Burnout“ erwiesen. An vier Terminen werden klinisch erfahrene Kolleginnen und Kollegen mit Ihnen gemeinsam das Handwerkszeug für die psychosomatische Grundversorgung erarbeiten. Die Reflexion der eigenen Interventionen und Gesprächsführung sowie von schwierigen Patient-Arzt-Interaktionen ist Bestandteil unseres Curriculums und wird in Balint-Gruppen geleistet.

Alle Leiterinnen und Leiter des Curriculums haben jahrelange klinische Erfahrungen, solide didaktische Kompetenzen und vermitteln ihre Inhalte auf Basis der wissenschaftlichen Evidenz.

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Curriculum
„Psychosomatische Grundversorgung“ in Hamburg
begrüßen zu dürfen.

Ihr
Bernd Löwe

Facharzt für
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Facharzt für Innere Medizin
Psychologischer Psychotherapeut
Weiterbildungsberechtigung für Tiefen-
psychologische und Verhaltenstherapie
Direktor Universitäre Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und
Schön Klinik Hamburg Eilbek